Wie alles begann…

Wir schreiben August 2014 – CrossFit Köln50 ist kurz davor gegründet zu werden
Meine Idee ist es mit Freunden und Bekannten zusammen zu trainieren. Aufgrund von Platzmangel entscheide ich mich einen Transit zu kaufen und den mit Kettlebells zu bestücken. Geboren ist der „KETTLEBELLBUS“ – den es heute übrigens immer noch gibt.
Immer Mittwochs treffen wir uns auf der Wiese in Köln-Sürth und vertreiben uns eine Stunde lang mit anstrengenden Workouts, Techniktraining und Kettlebells die Zeit. Wir merken, das macht riesig Spaß und schreit nach mehr!
Leider meinte der Wettergott es nicht allzu gut mit uns, so dass das Training aufgrund von heftigem Regen das ein oder andere mal ausfallen muss!

Meine Suche nach einem Raum beginnt. Siegessicher mache ich mich auf den einschlägigen Portal auf die Suche und finde:
Nichts!

Also wird unsere zum Glück recht großzügig dimensionierte Garage frei geräumt, ich verkaufe meine beiden Motorräder und statte die 45 qm mit dem nötigsten aus, logischerweise mit Equipment von CavemanFitness.


Die Suche geht aber weiter! Während wir jetzt sogar offiziell ein Affiliate sind kommen sogar neue Leute zu uns die es nicht abschreckt dass wir in einer Garage trainieren.

Meist scheitert die Suche an der Größe, direkt mit 3.500 qm zu starten halte ich – bei allem Mut und der festen Überzeugung dass das Training das Beste ist – doch etwas übertrieben! Ich bleibe aber am Ball und schreibe alle Makler an – wieder vergebens.
Sogar einige Eigentümer die ich um drei Ecken kenne – nur Absagen
Da einer meiner Leitsätze – aufgeben ist keine Option – ist, bleib ich dran! Immer wieder, lasse Postkarten drucken die ich im Gewerbegebiet verteile – Resonanz = null
Eine Eigentümerin aus Rodenkirchen meint sogar: „Junger Mann (vielen Dank), Fitness? Lassen Sie das doch, das macht doch keiner!“
Na, Mensch, die Dame muss es doch wissen! Ich überlege kurz ob ich aufgeben soll, da fällt mir ein:
„aufgeben ist keine Option“

Schlussendlich sehe ich im Internet, dass der Neubau eines Areals geplant ist, dass meiner Wunschvorstellung schon weitestgehend entspricht! Also den Eigentümer kontaktiert!
Jetzt ist es März 2015!!!
Die Halle soll im Januar 2016 fertig sein, Vertrag wird unterzeichnet! Gut, wie das so mit Neubauten ist, es verzögert sich mal, dann nochmal, dann ein weiteres mal… und so weiter!
Schlussendlich beziehen wir mit CrossFit Köln50 im August 2016 unsere Halle in der Kelvinstr. 27 im Gewerbegebiet Rodenkirchen!

Schreibe einen Kommentar